06.07.2018

Eiweißversorgung. Getreide wird oft unterschätzt

Foto: agrarfoto

Eiweißstrategien oder "heimisches Eiweiß" – damit ist immer der Ersatz importierten Sojaschrots durch Erbsen, Ackerbohnen oder Rapsschrot gemeint. Dabei kommt mehr als die Hälfte des Proteins in den Futtertrögen aus der EU, vor allem aus Getreide.

Weiterlesen

Neonikotinoide. Die Folgen des Verbotes

Foto: landpixel

Am 27. April 2018 hat die EU mit Zustimmung Deutschlands entschieden: Die Nutzung der neonikotinoiden Wirkstoffe Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam ist zukünftig im Freiland verboten.

Weiterlesen

29.03.2018

Trends. Chancen für den Weizen

Foto: Rutt

Die weltweit größeren Weizenernten resultieren nicht aus einer Flächenausdehnung, sondern ausschließlich aus dem Ertragszuwachs. Damit steigen die Ernterisiken – aber auch die Preischancen. Das gilt in noch größerem Maße für die Gerste.

Weiterlesen

23.03.2018

Nässe. Das können Sie jetzt tun

Foto: Rutt

Auf vielen nassen Äckern weiß man gar nicht, womit man anfangen soll – oberflächennahe Bodenbearbeitung, Verdichtungen tief aufreißen oder düngen? Egal, was Sie machen, erst muss der Boden trocken sein, sagt Ute Kropf.

Weiterlesen

20.02.2018

Präsidentenwechsel. Die DLG, ein Netzwerk voller Ideen

Foto: DLG

Der DLG-Gesamtausschuss hat am 20. Februar 2018 den Landwirt Hubertus Paetow als Nachfolger von Carl-Albrecht Bartmer zum neuen DLG-Präsidenten gewählt.

Weiterlesen

19.12.2017

Stoffstrombilanz. Jetzt ist es beschlossene Sache!

Foto: Bundesrat/Frank Bräuer

Nach langem Ringen hat sich der Bundesrat Ende November auf bundeseinheitliche Regeln für die Erstellung und Bewertung von Stoffstrombilanzen verständig.

Weiterlesen

23.11.2017

Düngung. Fragwürdige Verordnungen

Foto: landpixel

Der Gesetzgeber erlässt Regeln, die wissenschaftlichen Erkenntnissen Hohn sprechen und der Landwirtschaft auf lange Sicht schaden. Friedhelm Taube erwartet hohe politische Kosten.

Weiterlesen

10.11.2017

Glyphosat. Die Stunde der Populisten

Foto: landpixel

Die Entscheidung über eine Wiederzulassung von Glyphosat ist von der EU abermals vertagt worden. Die Zulassung des Mittels läuft am 15. Dezember aus, was danach kommt bleibt zunächst offen. Ein Kommentar von Thomas Preuße.

Weiterlesen

 

 

 

13.07.2017

Kupierverzicht. Wir brauchen mehr Erfahrung

Foto: agrarfoto

Um unkupierte Schweine halten zu können, müssen Sie etliche Abläufe im Stall umkrempeln. Für ein generelles Kupierverbot ist es aus Tierschutzgründen noch zu früh, findet Mechthild Freitag.

Weiterlesen

27.06.2017

Ausgangslage. Wieder eine üppige Ernte?

Foto: landpixel

Auf den ersten Blick verheißen die Prognosen erneut eine weltweite große Ernte. Aber wer in die Details schaut, sieht, dass überall ein kleines bisschen fehlt. So langsam wird das auch den Käufern bewusst.

Weiterlesen

08.05.2017

Haltung. Was Tierwohl kostet

Foto: agrarmotive

Einstreu, Gummimatten, Außenklimazugang und mehr Platz – Vorschläge, wie sich das Tierwohl im Schweinestall erhöhen ließe, gibt es jede Menge. Wie viel müsste Schweinefleisch kosten, damit diese Maßnahmen bezahlbar sind? Angela Ester-Heuing und Jan-Henning Feil haben nachgerechnet.

Weiterlesen

27.02.2017

Dünge-VO. Die Änderungen auf einen Blick

Foto: Maria-Theresia Berling

Seit Jahren ringen Bund und Länder um die neue Düngeverordnung. Jetzt ist der erste Schritt dafür getan: Am 16.02. hat der Bundestag das Düngegesetz beschlossen. Mit diesen Änderungen müssen Sie rechnen.

Weiterlesen

02.02.2017

Geldbeschaffung. Von der Masse finanziert

Foto: lemontreeimages – fotolia.com

Sie haben eine findige Geschäftsidee, aber nicht das nötige Startkapital? Vielleicht sollten Sie dann einmal über Crowdfunding nachdenken. Die Geldgeber aus dem Netz investieren in Projekte, Ideen oder Unternehmen – auch in der Landwirtschaft.

Weiterlesen

25.01.2017

Digitalisierung. Trial and Error

Foto: Peter Potrowl / CC BY-SA 3.0

Was der Thermomix mit Ackerbau zu tun hat? Eine ganze Menge, findet Katrin Rutt, nachdem sie den Kongress "Farm & Food" 4.0 besucht hat.

Weiterlesen

20.01.2017

Leserbrief. Zeit schinden hilft uns nicht weiter

Foto: DJ Plewka – fotolia.com

Wer die Probleme mit der Nitratbelastung des Grundwasserkörpers in vielen Teilen Deutschlands ernsthaft lösen will, benötigt eine saubere Bestandsaufnahme und eine sinnvolle Prioritätensetzung bei den infrage kommenden Gegenmaßnahmen. An beidem scheint es aber immer wieder zu mangeln, heißt es in einem Leserbrief an die DLG-Mitteilungen.

Weiterlesen

06.01.2017

Politik. Jetzt geht es ans Eingemachte

Foto: f1 online

Bundestagswahl, EU-Agrarpolitik, Brexit: 2017 werden viele Weichen für die Landwirtschaft gestellt. Klaus-Dieter Schumacher fasst zusammen, womit wir uns auseinandersetzen müssen.

Weiterlesen

29.11.2017

Imagebarometer. Wer wird wie wahrgenommen?

Foto: belamy – fotolia.com

Wie schätzen Landwirte bekannte Marken ein? Das DLG Imagebarometer gibt jedes Jahr einen Überblick.

Weiterlesen

24.11.2016

Leserbrief. Seid stark, liebe Landwirte!

Zum Titelthema in der Ausgabe 11/16 erreichte uns ein Leserbrief, der den Landwirten Mut machen soll, was ihr Image in der Gesellschaft angeht.

Weiterlesen

01.11.2016

Tierwohl. Worüber reden wir eigentlich?

Foto: Hoy

Nie zuvor wurde auch von Nicht-Fachleuten über Tierwohl so heftig diskutiert wie heute. Aber was bedeutet Tierwohl und welche Konsequenzen gibt es für die Praxis? Steffen Hoy berichtet.

 

Weiterlesen

01.11.2016

Molkereigenossenschaften. Teilhaber ohne Rechte?

Foto: DMK

In Zeiten niedriger Auszahlungspreise stehen Molkereien und besonders die Genossenschaften in der Kritik. Die Landwirte hoffen nicht nur auf höhere Preise, sondern fordern auch interne Veränderungen. Doch die Milchverarbeiter sträuben sich.

Weiterlesen

20.10.2016

Schwanzbeißen. Es ist nicht nur die Haltung

Foto: landpixel

Schwanzbeißen entsteht durch unzählige Faktoren. Die Haltungsbedingungen sind dabei aber nur ein Teil des Problems. Dass Entzündungen und Nekrosen eine entscheidende Rolle spielen, zeigen Mirjam Lechner und Gerald Reiner.

Weiterlesen

26.07.2016

KTG. Börsentraum eines Bauern

Foto: KTG

Die KTG Agrar ist pleite. Jetzt wundern sich alle, was für ein Unternehmen das eigentlich war. Man hätte es wissen können: Schon vor fast zehn Jahren, im November 2007, erschien dieser Beitrag in den DLG-Mitteilungen.

Weiterlesen

06.07.2016

Umfrage. Imageträger Weidegang

Foto: Wiermans

Bei den aktuellen Preisen denken Landwirte über eine Erhöhung der Wertschöpfung nach, zum Beispiel durch Weidemilch. Bei uns ist Weidemilch noch ein Nischenmarkt, während in Dänemark und den Niederlanden schon ansehnliche Marktanteile erreicht werden. Dass Kühe auf der Weide aber zumindest gut für das Image der Milchviehhaltung sind, zeigt eine Umfrage.

Weiterlesen

05.07.2016

Ernte. Lohnt sich ein Springer?

Foto: Feiffer

Optimale Erntebedingungen und pralle Sonne, aber stehende Mähdrescher – dieser Anblick schmerzt jeden Betriebsleiter. Denn das kann über die Ernteperiode hinweg schnell an die 10 000 € kosten. Zeit, über einen Wechselfahrer nachzudenken, meint Andrea Feiffer.

Weiterlesen

08.06.2016

Milchkrise – Wir drehen uns im Kreis

Foto: Landpixel

Die Situation auf dem Milchmarkt ist festgefahren. Wenn nicht bald etwas passiert, geht vielen Betrieben die Puste aus. Theo Göbbel analysiert die Situation und diskutiert mögliche Lösungen.

Weiterlesen

08.06.2016

Fruchtfolge – Lohnen sich Rüben noch?

Foto: Landpixel

Grundlage für die Anbauplanung ist und bleibt die Auswahl der wirtschaftlich stärksten Fruchtfolge. Ob die Rübe 2017 noch dabei ist? Joachim Riedel hat gerechnet.

Weiterlesen

31.05.2016

Glyphosat – Eine unendliche Geschichte

Foto: landpixel

Es hat wohl noch nie eine solche Hängepartie bei der Zulassung eines Pflanzenschutzmittels gegeben wie jetzt beim Glyphosat. Wie ist es dazu gekommen? Und was passiert jetzt?

Weiterlesen

24.05.2016

Glyphosat. Wiederzulassung ungewiss – was nun?

Foto: landpixel

Die EU-Länder können sich nicht auf eine Wiederzulassung einigen. Warum wir das Glyphosat weiterhin brauchen – aber vielleicht nicht so viel davon, sagt Mathias Ernst.

Weiterlesen