Betriebszweig Schwein

Produkteigenschaften. Stiefkind »Fleischqualität«

Der Anteil intramuskulären Fetts, Zartheit oder Kochverlust spielen hierzulande keine Rolle bei der Bezahlung von Schlachtschweinen. Das Ergebnis: Schweinefleisch aus dem Supermarkt ist nicht gerade ein Geheimtipp unter Gourmets. Brauchen wir eine Qualitätsoffensive, um künftig differenziertere Märkte bedienen zu können?

Foto: agrar-press

Tiergesundheit. Was bringt der Index?

Um die Gesundheit von Schweinen und auch ihre Haltung objektiv beurteilen zu können, gibt es seit dem vergangenen Jahr den QS-Tiergesundheitsindex. Er soll noch weiter verbessert werden – was nützt er bisher?

Foto: agrar-press