Betriebszweig Schwein

Deckzentrum. So lässt sich die Arena umsetzen

Jetzt ist es raus: Gruppenhaltung im Deckzentrum mit 5 m2 Platzanspruch je Sau wird in acht Jahren zur Pflicht. Rangkämpfe und Rauscheverhalten machen die Umsetzung jedoch kompliziert. Wie kann es trotzdem funktionieren?

Foto: Feller

Fütterung. Alles spricht für Roggen

Dass Roggen für Mastschweine positiv ist, daran gibt es keine Zweifel mehr. Neue Versuche zeigen, dass auch Sauen und Ferkel mehr Roggen vertragen als gedacht. Den aktuellen Stand der Diskussion beschreibt Andrea Meyer.

Foto: agrarfoto