Betriebszweig Schwein

Effizienz. Weniger Schweine länger mästen ...

... und so Futter und Gülle sparen – könnte das funktionieren? Was deutlich höhere Mastendgewichte für die gesamte Produktionskette bedeuten würden, zeigen Überlegungen von Stefan Leuer.

Foto: agrarfoto

Nachhaltigkeit. Ökoeffizienz schwarz auf weiß

Hohe biologische Leistungen und moderne Fütterungskonzepte sind die Zutaten für eine ressourcenschonende Produktion. Wie sich die Umweltbilanz von Schweinefleisch in Deutschland verändert hat, zeigt Peter Rösmann.

Foto: agrarfoto