Betriebszweig Schwein

Tierschutzdiskussionen. So entsteht das Weltbild der Kritiker

Schweinehalter und Kritiker der Tierhaltung reden häufig aneinander vorbei. Landwirte verstehen die Einwände von außen oft überhaupt nicht. Noch weit vor einem Kompromiss steht aber das Verständnis des Gegenübers. Das Weltbild vieler Kritiker erklären Sebastian Hartstang, Wiebke Gerdts und Peter Kunzmann.

Die ausführliche wissenschaftliche Arbeit finden Sie hier.

Haltung. »Stall der Zukunft« – was ist realistisch?

Wie Sauen, Ferkel und Mastschweine künftig gehalten werden könnten, dazu kursieren viele Vorschläge. Häufig liegt der Fokus auf dem Tierwohl. Am Ende müssen die Konzepte aber auch praxistauglich, ressourcenschonend und ökonomisch tragbar sein. Birgit Hinrichs gibt einen Überblick.

Foto: agrarfoto