Aktuelles Heft

Kommentar

Das Kontrollsystem muss endlich auf den Prüfstand

Lebensmittelskandal. Listerien in Wurstwaren, die zu Todesfällen und zahlreichen Erkrankungen führen – die Schlagzeilen um die Produkte des hessischen Wurstwarenherstellers Wilke sind schockierend. Und erneut zahlen auch wir Landwirte die Zeche, denn wieder werden sich Verbraucher vom Fleisch- und...

Weiterlesen

Beruf & Karriere

Das Sonderheft Beruf und Karriere bietet wieder interessante Themen für Absolventen und Berufseinsteiger.

Das kostenlose e-Magazin
finden Sie hier.

Unser e-Magazin

Jetzt die DLG-Mitteilungen
digital lesen.

mit dem iPad
mit einem Android-Tablet 
am PC

Digitalisierung. Wovon reden wir eigentlich?

Smart Farming, Big Data, künstliche Intelligenz, Robotik – aus der Welt der Digitalisierung prallen viele Begriffe auf uns ein, die wir nur schwer einordnen können. Henning Müller gibt Orientierung im digitalen Dschungel.

Foto: artiemedvedev_stock.adobe.com

Pachtpreise. Rechnen statt pokern

Nach Jahren des stetigen Anstiegs stagnieren die Pachtpreise, oder sinken sogar leicht. Doch welcher Pachtpreis ist wirtschaftlich angemessen, damit auch eine ausreichende Grundrente verbleibt? Karl Heinz Mann zeigt, bis zu welcher Höhe Sie einschlagen sollten.

Foto: landpixel

Ölsaaten. Bringt die Sojabohne Musik ins Spiel?

In den USA fahren die Farmer gerade die Sojaernte ein, in Brasilien bringen die Landwirte die Saat in die Erde – beides geschieht unter nicht optimalen Rahmenbedingungen. Dass die Rapspreise daraus Kapital schlagen können, ist jedoch alles andere als sicher.

Foto: United Sojabean Board

Zwischenfrüchte. N-Effizenz rauf, Treibhausgase runter

Wie tragen Zwischenfrüchte zum Klimaschutz bei? Und wie muss die Düngung der Hauptfrüchte im Folgejahr angepasst werden? In einem Verbundprojekt wird das aktuell untersucht. Ingo Pahlmannn und Henning Kage geben erste Einblicke.

Foto: Räbiger

Boxenpflege. Sauber liegt sichs länger

Die Liegedauer von Milchkühen kann als Indikator für das Wohlbefinden herangezogen werden. Tanja Botthof, Bianca Jäger und Steffen Hoy berichten aus Beispielbetrieben, was die Milchviehhalter für mehr Tierwohl tun können.

Foto: landpixel

Besamung. Zu viele Umrauscher – woran liegt‘s?

Ein gewisser Anteil umrauschender Sauen ist kaum zu verhindern. Wenn aber die Umrauscherquote steigt, ist oft das Besamungsmanagement nicht optimal. Wie es sich verbessern lässt, zeigen Birgitt Hameister und Steffen Hoy.

Foto: landpixel

Interview. Entwickler unter Strom

Elektrische Antriebe und die Automatisierung von Arbeitsprozessen sind zwei der wichtigsten Themen im Innovationszentrum von John Deere. Wohin die Gedanken in Kaiserslautern gehen, verrät uns Peter Pickel.

Prof. Dr.-Ing. Peter Pickel

Start-ups. Pitchen um die Gunst der Investoren

In Frankfurt präsentieren zehn junge Unternehmer ihre Geschäftsideen. Die Bandbreite der Produkte und Verfahren ist vielfältig. Ob sich jedoch am Ende ein echter Mehrwert für die Landwirtschaft daraus ergeben wird, muss die Zukunft zeigen.