Aktuelles Heft

Kommentar

Dieses Label braucht kein Mensch

Tierwohllabel. Jetzt soll es kommen, das staatliche Tierwohllabel. Dreistufig, freiwillig. Bleibt nur noch die Frage: Worauf soll es eigentlich kleben? Das Fleisch, von dem dabei immer die Rede ist, wird es nicht geben – jedenfalls nicht in Mengen, die über die der ITW hinausgehen. Wie auch – denn...

Weiterlesen

Innovations-Magazin

In dieser Beilage zu den DLG-Feldtagen (12. bis 14. Juni) diskutieren wir Trends zu allen wichtigen Ackerkulturen. 

Unser e-Magazin

Jetzt die DLG-Mitteilungen digital lesen.

Hier geht es zum neuen e-Magazin:

mit dem iPad
mit einem Android-Tablet 
am PC

Perspektiven. Welche Zukunft hat Grünland?

Schnittnutzung, Beweidung oder Naturschutz – wie wird Grünland künftig genutzt? Was aus dem Grünland bei sinkender Kuhzahl wird, sagt Martin Elsässer.

 

Foto: Wiermans

Flächenentzug. So hoch ist die Entschädigung

Werden landwirtschaftliche Flächen für öffentliche Zwecke benötigt, steht dem Landwirt eine Entschädigung zu. Welche Faktoren deren Höhe beeinflussen, zeigt Ralf Peschel.

Foto: landpixel

Pflanzenöle. Wo ist Platz für Rapsöl?

Auf den internationalen Märkten bedeutet Pflanzenöl vor allem Palmöl. Trotz insgesamt wachsender Handelsmenge droht Raps künftig auf der Strecke zu bleiben.

 

Foto: asnidamarwani - stock.adobe.com

Neonikotinoide. Die Folgen des Verbotes

Die Neonikotinoide sind die Opfer einer starken Politisierung des Bienenschutzes geworden. Wie es dazu kam und wie es nun weitergeht, diskutiert Udo Heimbach.

Foto: landpixel

Genossenschaftsmolkereien. Hat das Modell noch Zukunft?

Über das Für und Wider der Genossenschaftsmolkereien wird derzeit viel gestritten. Sind ihre Geschäftsmodelle noch aktuell und die Lieferbeziehungen modern genug? Wie steht es um ihre Marktmacht? Markus Hanisch und Jos Bijman analysieren.

Foto: landpixel