Aktuelles Heft

Kommentar

Wir Landwirte können das besser!

Zielvorgaben. Auch wenn wir es nicht gerne hören: Natürlich hat der Staat (also die Regierung) das Recht, seinen Bürgern und Unternehmen Vorgaben zu machen. Und das gilt auch für die Landwirtschaft.

Aber Zielvorgaben bedeuten nicht, dass eine Regierung jedem Betriebsleiter vorschreiben muss, wie er...

Weiterlesen

Beruf & Karriere

Das Sonderheft Beruf und Karriere bietet wieder interessante Themen für Absolventen und Berufseinsteiger.

Das kostenlose e-Magazin
finden Sie hier.

Unser e-Magazin

Jetzt die DLG-Mitteilungen
digital lesen.

mit dem iPad
mit einem Android-Tablet 
am PC

Nitratbelastung. Alles nur ein großer Irrtum?

Die Ausweisung der roten Gebiete und die geplante Novellierung der Düngeverordnung haben die Debatte um das deutsche Nitratmessnetz verschärft. Der Vorwurf vieler Landwirte: Die Messwerte sind nicht repräsentativ. Ist diese Kritik gerechtfertigt?

Foto: brudertack69 – stock.adobe.com

Korrektur: Es ist uns beim Druck leider ein Fehler unterlaufen, der den Inhalt falsch wiedergibt. Hier finden Sie die Berichtigung.

Bodenmarkt. »Mehr Regulierung ist nicht einfach, aber auch nicht unmöglich«

Einige Landesagrarminister wollen mit einem Agrarstrukturgesetz das Vordringen landwirtschaftsfremder Investoren eindämmen. Ein komplexes Thema mit vielen Rechtsgebieten, auf die der politische Druck deutlich gestiegen ist, erklärt Götz Gärtner im Interview.

Weiterlesen

Foto: cobia – stock.adobe.com

Getreide. Unerwarteter Höhenflug

Dass die Preise über die Weihnachtstage und den Jahreswechsel derart stark anziehen würden, hatte niemand auf dem Schirm – auch wir nicht. Ist es der starke Export, stimmen die Bilanzen nicht, oder ist die Binnennachfrage größer als wir denken?

Foto: koonsiri – stock.adobe.com

Reportage. US-Milcherzeuger geben Gas

Für die US-Milchviehhalter geht es bergauf. Das liegt nicht zuletzt an der staatlichen Unterstützung. Sjoerd Hofstee und Christian Mühlhausen haben verschiedene Betriebe besucht und berichten, was die Betriebsleiter bewegt.

Foto: landpixel

Strategie. So lässt sich der Betrieb entwickeln

Wie sollen Schweinehalter künftig Leistungen verbessern und wachsen? Technischen Fortschritt gibt es kaum noch, im Gegenteil: Mit der Forderung nach mehr Tierwohl wird das bisher Erreichte sogar infrage gestellt. Was man tun kann, zeigt Arnold Krämer.

Foto: agrar-press

Pflanzenschutz. Über Magnetventile die Düsen schalten

Pulsweitenmodulation ist »das« neue Schlagwort bei der Applikationstechnik. Was sich dahinter verbirgt, welche Vorteile das bringt und für wen es sich lohnt, erläutert Harald Kramer.

Foto: John Deere

Biodiversität. Bienen brauchen Raps ...

... und Rapsanbauer die Bienen als Bestäuber. Weil das so ist, sind Landwirte und Imker mittlerweile auf gutem Weg zu einer harmonischen Zusammenarbeit. Das zeigt unsere Diskussion.

Foto: agrarfoto