Management Milch

Zuchtwert. Hilfe für die Klauen

Die als Mortellaro‘sche Erkrankung bekannte Klaueninfektion ist zu einer »Zivilisationskrankheit« der Kühe geworden. Ein genomischer Zuchtwert hilft nun, sie durch gezielte Bullenauswahl einzudämmen. Hermann Swalve berichtet.

 

 

 

 

Foto: Swalve

Genetik. Ein Auge auf die Futtereffizienz

Die Bewertung der Körpergröße wird in den USA genutzt, um die Futtereffizienz von Bullen zu erfassen. Warum das Modell auch für uns interessant ist, erklärt Wilfried Brade.

Foto: landpixel

Portrait. Tankstelle im Supermarkt

Milch, die direkt vom Hof kommt, im Supermarkt selbst zapfen – das ist das Konzept von Landwirt Elmar Möcklinghoff. Er beliefert fünf Milchautomaten, die in Lebensmittelgeschäften stehen.

Foto: Fuchs

Markt. Knappe Milch, steigende Preise

Die anhaltende Dürre zehrt nicht nur an den Grundfuttervorräten, sie setzt auch der Milchleistung zu. Und das ist gut für die Milchpreise.

Foto: agrarmotive_stock.adobe.com