Impulse

Interview. »Eine Alternative für vielfältigere Fruchtfolgen«

Die Weiße Lupine war lange Zeit auf unseren Feldern verschwunden. Der Grund dafür: Die Pilzkrankheit Anthraknose. Jetzt gibt es tolerante Sorten, die den Anbau wieder attraktiver machen.

Foto: Wellie-Sephan