Betriebsführung

Produktionskosten. Es gibt immer noch Reserven

Jetzt wird es auch für Ackerbauern richtig eng. Nach der Trockenheit und Hitze im Juni und Juli fährt man in manchen Regionen die dritte schwierige Ernte in Folge ein. Noch mehr als bisher gehört Kostensparen ganz oben auf die Tagesordnung. Der Schlüssel ist die Arbeitserledigung.

Foto: landpixel

Grundsteuer. Die Karten liegen auf dem Tisch

Nach monatelangem Streit soll es jetzt schnell gehen: Bis Jahresende muss das Gesetz zur Grundsteuerreform verabschiedet sein. Ab 2025 gelten dann neue Berechnungsmethoden, die auch an der Landwirtschaft nicht spurlos vorbeigehen. Ernst Gossert gibt einen Überblick.

Foto: 18percentgrey-stock.adobe.com