Betriebsführung

Risikoausgleich. Der steuerpolitischen Diskussion fehlt Schwung

Das Thema Risikovorsorge ist aus Anlass der Dürrehilfen wieder aufgeflammt. Helfen soll eine steuerfreie Rücklage. Dabei gibt es im landwirtschaftlichen Steuerrecht noch genügend andere Baustellen.

Foto: agrarfoto

Wirtschaftsumfeld. Was bewegt den Wechselkurs?

Ein schwacher Dollar ist Gift für Exporte – das ist Thema einer jeden Nachrichtensendung. Davon betroffen sind auch unsere Getreide-, Milch- und Schweineausfuhren. Wir zeigen, wie sich die unterschiedlichen Leitzinsen auf den Wechselkurs auswirken.

Foto: PeJo_stock.adobe.com

Vorsorge. Für wen sich Riestern lohnt

Der schlechte Ruf für diese Form der Altersvorsorge ist nicht unbedingt berechtigt. Denn die Riester-Rente kann besonders für Familien mit Kindern durchaus attraktiv sein. Damit Sie alle Förderzulagen erhalten, müssen Sie einiges beachten.

Foto: landpixel

Verpackungen. Registrierpflicht für Direktvermarkter

Verpackungsverordnung ade – ab 2019 gilt ein Verpackungsgesetz. Neu ist, dass sich jeder, der verpackte Waren und Produkte herstellt, im zentralen Verpackungsregister anmelden muss. Dieses ist öffentlich einsehbar und dient der Markttransparenz.

Mehr Informartionen hierzu:

 

 

Foto: landpixel

Steuern. Vermieten an Verwandte: Klare Vorgaben helfen beiden Seiten

Angehörige als Mieter – das bringt beiden Seiten Vorteile. Die einen zahlen meistens weniger, die anderen sparen Steuern. Die aktuelle Rechtsprechung mahnt aber zur erhöhten Vorsicht, zeigt Torsten Lambertz.

Foto: ksch_stock.adobe.com