Rückblick

Expertentalk - Auf dem Weg zum Klimalandwirt

Die EU hat ehrgeizige Klimaziele. 2030 sollen Böden und Wälder in Deutschland fast doppelt so viel CO2 speichern wie aktuell. Landwirte hoffen auf eine neue Einkommensquelle, doch Wissenschaftler warnen vor zu hohen Erwartungen.
Welche Voraussetzungen braucht das Geschäftsmodell "Klimalandwirt"? Wie geht nachhaltiger Humusaufbau?  Darüber haben wir diskutiert mit:

  • Markwart von Pentz, Präsident der John Deere-Landtechniksparte
  • Dr. Axel Don, stellv. Leiter Thünen-Institut für Agrarklimaschutz,
  • Dr. Dietmar Schmidt, Landwirt und Berater aus Buseck/Hessen,
    und Moderation Thomas Preuße, Chefredakteur DLG-Mitteilungen

Hier gibt es die Highligts im Video