Coronavirus: Keine Übertragung auf Nutztiere

SARS-CoV-2. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) berichtet, dass es aktuell keine Hinweise darauf gibt, dass sich Schweine, Hühner und andere bei uns übliche Nutztiere mit SARS-CoV-2 infizieren und es weiterverbreiten können. Daher ist auch eine Untersuchung von Schlachttieren auf SARS-CoV-2 zum…

Weiterlesen

Akwatopsoft-Matratzensystem überzeugt in der Praxis

GEA. Für Milchvieh gibt es bereits ein vielfältiges Angebot an Liegemöglichkeiten. Diese reichen von organischen Einstreumaterialen bis hin zu Schaummatratzen und Wasserbetten, wobei jedes System gewisse Vorteile bietet. Mit dem neuen Akwatopsoft bietet GEA den Landwirten jetzt ein Matratzensystem…

Weiterlesen

Alles außer Großmaschinen

Kuhn. Wenn man in der Landtechnik von „Mittelstand“ redet, kann der in den letzten Jahren ziemlich groß geworden sein. So wie die Firma Kuhn,  die wie so viele andere in der Landtechnik aus einer Dorfschmiede hervorgegangen war, zu einer Holding gehört, aber im Grundsatz wie ein mittelständisches…

Weiterlesen

Mehr hacken, weniger Chemie

Horsch. Wie der Ackerbau unter den Vorzeichen der letzten 20 Jahre funktioniert, wissen wir. Aber wie gelingt es uns, in Zeiten zunehmender auflagen und nachlassender „Reparaturmöglichkeiten“ die Erträge überhaupt zu halten? Solche Fragen treiben derzeit auch die Firma Horsch um und veranlassen sie…

Weiterlesen

Fulline – Digital – Globalisierung

Fendt. Dass Bäume nicht in den Himmel wachsen, lässt sich auch anders ausdrücken. Es habe in den vergangenen Monaten einen „verhaltenen Trend zu Rezession“ gegeben, aber insgesamt sei der Markt für Landtechnik in einem „ordentlichen Zustand“, sagte Fendt-Chef Peter-Josef Paffen anlässlich der…

Weiterlesen

Für diese und die übernächste Ernte

John Deere. Die Mähdrescherentwicklung ist eine Sache ständiger Detailverbesserungen. Hier eine aktuelle Auswahl bei John Deere. 

Häcksler. Beim S700-Mähdrescher wird die Wurfrichtung der Strohverteiler-Leitbleche automatisch angepasst. Das System erkennt mittels GPS die Fahrtrichtung und spiegelt…

Weiterlesen

Aus Versum wird Vestrum

CaseIH. Ab sofort heißt die jüngste Traktoren-Serie im Leistungssegment zwischen 100 und 130 PS Vestrum. Diese Umbenennung zur Markteinführung in Deutschland hat keine Auswirkungen auf die technische Ausstattung der 100-130 PS starken Modelle haben, die alle serienmäßig mit dem stufenlosen Getriebe…

Weiterlesen

Ein Jahr eigener Vertrieb

Secobra. Bekannt ist die Wintergerste Quadriga, aber wer kennt ihren Züchter? Secobra ist noch kein sehr geläufiger Name in der deutschen Züchterlandschaft. Die französische  „geschlossene Aktiengesellschaft“ im Besitz vor allem von  Handelsgesellschaften, Mälzereien und Brauereien hat erst vor…

Weiterlesen

Hackgerätehersteller sind begehrt

Garford-Zürn. Wer heutzutage Hacktechnik anbietet, ist schon fast ein Übernahmekandidat. Nach Steketee-Lemken und Schmotzer-Amazone steigt Zürn Harvesting bei Garford ein. Garford produziert mit etwa 40 Mitarbeitern Hackmaschinen und kennt sich vor allem in der kameragestützten Maschinenführung bis…

Weiterlesen

Klein, aber ebenso fein

Isobus-Terminal. Das Competence-Center Isobus (CCI) mit Sitz in Osnabrück  ist ein von  30 Mitgliedsfirmen getragener Verein, der sich um die Entwicklung von Isobus-Terminals kümmert. Vom aktuellen CCI 1200-Terminal sind ca. 3000 im Markt. Mehrere Anwendungen kann es gleichzeitig anzeigen, z. B.…

Weiterlesen

Zuversichtliche Prognosen

Bayer. Der Kauf von Monsanto scheint nicht mehr nur am Image von Bayer zu kratzen, sondern auch zu einem immer größeren Zukunftsrisiko für das Unternehmen zu werden. Eine Jury des Bundesbezirksgerichts in San Francisco hat entschieden, dass Monsanto bzw. Bayer für die Krebserkrankung des…

Weiterlesen

Konzentration auf das Wesentliche

Horsch. Alles perfekt zu machen, ist schön, kann aber auch etwas teurer sein und bei bestimmten Zielgruppen die Konkurrenzfähigkeit beeinträchtigen. So gelten die Leeb-Spritzen als Oberklasse – aber auch sie wollen gekauft werden. Deshalb gibt es jetzt eine im Vergleich mit der Leeb LT in Bezug auf…

Weiterlesen

N-Sensoren: Auch eine Frage des Preises

Die Verfügbarkeit von Satellitenbildern übt offenbar enormen Druck auf die Hersteller von N-Sensoren aus. Sowohl AgriCon als auch Fritzmeier bieten neue Systeme an. Bei beiden ist das erste Argument der Preis.  Bisher 25.000 € für ein aktives Sensorsystem wollten erst einmal zurückverdient werden.…

Weiterlesen

Intelligentes Bremssystem

New Holland. Viele kennen das Problem: Nimmt man bei stufenlosen Traktoren die Fahrgeschwindigkeit mit dem Fahrhebel oder dem Fahrpedal zurück, verzögert das Getriebe den Traktor, nicht aber den Anhänger. Durch den bzw. die Anhänger wirken dann hohe Schubkräfte auf den Traktor ein, was zu…

Weiterlesen

Feldhäcksler mit 12 Zylindern und über 1.000 PS

Krone. Gerade in Zeiten knappen Grundfutters kommt es auf eine gute Aufbereitung an. In diesem aktuell schwierigen Umfeld für Futterbaubetriebe erweitert Krone seine Feldhäcksler-Baureihe BiG X 680, 780, 880 um ein neues Modell: den BiG X 1180. Die Basis für das neue Flaggschiff von Krone ist ein…

Weiterlesen

Datenverwaltung über Herstellergrenzen

NEXT Machine Management. AGCO, Krone, Kuhn, Lemken, Pöttinger, Rauch und das Agrarsoftware-Unternehmen FarmFacts (eine BayWa-Tochter) wollen 2019 gemeinsam eine herstellerunabhängige Lösung für ihre Maschinendatenverwaltung anbieten.

NEXT Machine Management soll dem Landwirt die einfache Einbindung…

Weiterlesen

Neues für die Futterernte

Fendt. Die Festkammerpresse Rotana 130 F und die Press- und Wickelkombinationen Rotana 130 F Combi und Rotana 160 V Combi ersetzen und ergänzen bisherige Pressen von Fendt. Sie arbeiten laut Fendt mit einem Freilaufkettenrad, das sich komplett 360° drehen kann. Kommt es beim Pressvorgang zu einer…

Weiterlesen

Viele neue Details – und ein Paukenschlag

Lemken. Auch in nicht-Agritechnica-Jahren geht die Geräteentwicklung weiter. Lemken stellte jetzt einen ganzen Strauß neuer Geräte und Kombinationen vor. Und verkündet eine Übernahme, die Zukunftspotential verspricht. 

Ein neuer Frontbehälter (Solitair 23) mit 1900 l Fassungsvermögen lässt sich …

Weiterlesen

Gülleverschlauchung mit dem Schleppschuhverteiler Snake

Fliegl. Der Fliegl Snake bietet Arbeitsbreiten von 9, 12 und 15 m und lässt sich schnell am Schlepper anbringen. Für den Transport kann der Fliegl Snake auf kompakte 2,60 m Breite und max. 3,80 m Höhe zusammengeklappt werden. Das hydraulische Zugrohr sorgt für eine optimale Führung des Schlauchs und…

Weiterlesen

Messen Sie die Nährstoffe, wo und wann Sie wollen

Fliegl-Know-How kombiniert mit dem bewährten „Harvest Lab 3000 Sensor“ von John Deere: Die „Nutrient Measure Station“ misst die in dem Substrat enthaltenen Nährstoffe. Wer den Düngewert kennt, kann nicht nur die Ausbringmenge pro Hektar anpassen, sondern auch sicher zwischen abgebenden und…

Weiterlesen

Maximaler Komfort für Kühe

Lely. Nach mehr als 10 Jahren Erfahrung mit der Lely Luna stellt Lely jetzt eine vollkommen neue Version vor. Die rotierende Kuhbürste Lely Luna wurde entwickelt, um Ihre Kühe zu pflegen und es ihnen zu ermöglichen, sich sicher von Staub und Juckreiz zu befreien und damit das Tierwohl zu…

Weiterlesen

Schrittweise Automatisierung

CaseIH. In Zeiten von Digitalisierung und Automatisierung kann die „Hardware“ eines neuen Maschinenmodells schonmal die des Vorgängers sein. So wie bei der Mähdrescherbaureihe 250, mit der CaseIH 2019 die Vorgängerreihe 240 ablösen wird. Neu neben kleineren Weiterentwicklungen sind vor allem…

Weiterlesen
Lely Astronaut A5

Milchviehbetrieb der Zukunft

Lely. Bei den „Lely Future Farm Days“ präsentierte Lely seine Vision des nachhaltigen, voll automatisierten Milchviehbetriebs, der vollständig um die Kuh herum geplant ist und sich dem Prinzip des „Management by Exception“ verschrieben hat. Mit dem Wohl der Kuh, des Landwirts, des Konsumenten und…

Weiterlesen

Wirkstoffe sind da, aber die Zulassung stockt

Syngenta hat nach eigenem Bekunden die Übernahme durch ChemChina inzwischen abgeschlossen und kann den damit verbundenen Verkauf einiger Produkte an Wettbewerber kompensieren. Mit 9,7 Mrd. US-$ Umsatz weltweit im Pflanzenschutz sieht sich das Unternehmen an der Spitze der Anbieter – und verweist auf…

Weiterlesen

Rapsdüngung unter den Vorzeichen der neuen Düngeverordnung

RAPOOL. Die neue Düngeverordnung (DüV) stellt die Anbauer vor große Herausforderungen bei der Bedarfsermittlung, Düngeplanung sowie der Einhaltung von Stickstoffsalden. Die neuen Rechentools von RAPOOL geben eine Übersicht hinsichtlich der neuen Vorgaben und helfen bei der Planung der Düngung. Von…

Weiterlesen

Energy booster für einen guten Start in die Laktation

DeLaval. Mit dem neuen Feedtech Energy booster erweitert DeLaval die Feedtech Produktreihe für tierfreundliche Futterzusätze. Der wohlschmeckende Energietrunk wird den Kühen direkt nach der Kalbung angeboten. Er enthält neben Bicarbonat zur Abpufferung des pH-Wertes im Pansen, Glucose, Kalzium,…

Weiterlesen

Schneckenmonitoring meldet vereinzelt sehr starken Druck

DeSangosse. Die regenreiche Witterung der letzten Tage haben v.a. in Hessen, Mittelfranken und der Oberpfalz zu steigendem Schneckendruck in frisch auflaufenden Rapsflächen geführt, wie das DeSangosse Schneckenmonitoring meldet. Vereinzelt wurden bis über 40 Schnecken gezählt. Die Wegschnecken sind…

Weiterlesen

Neu: Spritzen und Futtermischwagen

Kuhn. Für die französischen Hersteller ist die SIMA in Paris die wichtige Neuheitenplattform. Deshalb stellt Kuhn auf der Agritechnica in erster Linie Ergänzungen des Programmes oder der Geräte neu vor. Eine Auswahl:

  • Ein vier- bis sechsfurchiger Onland-Pflug ist für kompakte Traktoren mit 200 bis…
Weiterlesen

Stickstoffdüngung – was geht im Herbst?

Möller Agrarmarketing. Viele Landwirte fragen sich nach Inkrafttreten der Düngeverordnung, wie viel Gülle sie jetzt noch auf die Flächen bringen dürfen. Um das herauszufinden, hat Möller Agrarmarketing mit Unterstützung von Carsten Winte, Student der FH Osnabrück, eine Excel-Datei entwickelt – den…

Weiterlesen

Vier oder sechs Zylinder?

Deutz-Fahr. 6 steht bei Deutz nicht mehr automatisch für sechs Zylinder. Denn die 6er Serie, die voriges Jahr eingeführt wurde, hat im unteren Leistungsbereich vierzylindrige Alternativen bekommen. 156, 164 und 171 PS leisten die drei neuen Modelle. Sie bieten den vergrößerten Radstand und wie die…

Weiterlesen

Teleskoplader bis zu 9 m Stapelhöhe

Kramer. Der Mittelständler erweitert sein Produktportfolio: Mit der Markteinführung der neuen Teleskoplader bietet das Unternehmen demnächst insgesamt neun Modelle zwischen 6 m und 9 m Stapelhöhe an, die mit vielen innovativen Details für professionelle landwirtschaftliche Betriebe ausgestattet…

Weiterlesen

Strategische Allianz

John Deere und Kramer.  Die landwirtschaftlichen Rad- und Teleskoplader von Kramer sollen künftig über die John Deere Vertriebspartner unter dem Markennamen Kramer angeboten werden. John Deere beteiligt sich finanziell an der Kramer-Werke GmbH. Das Kartellamt muss noch zustimmen. Die Produktreihen…

Weiterlesen

Neue Details

Lemken. Marketingleute sprechen gern von „neuer Generation“ einer Maschine, wenn die Techniker auch nur ein paar Details verbessert haben.  Lemken nennt die Überarbeitung seiner Anhängespritzen Primus und Albatros bescheiden ein „Update“. 

Bei der Primus wurden die Bedienelemente übersichtlicher…

Weiterlesen

Bediensysteme im Fokus

Claas. Auf den ersten Blick präsentieren sich die bekannten Schlepper. Auf den zweiten stößt man dann doch auf eine Reihe von Details, mit denen die Maschinen der Reihen 500, 600 und 900 weiterentwickelt wurden.

Die 900er Reihe erhält ein neues Spitzenmodell mit einer Maximalleistung von 445 PS.…

Weiterlesen

Investition in Italien

John Deere. Ein in Deutschland ziemlich unbekanntes Familienunternehmen im italienischen Ravenna ist die jüngste Akquisition von John Deere. Mazotti produziert (seit 1987) selbstfahrende Pflanzenschutzspritzen. Die Chassis für solche Geräte liefert die Firma auch an Kverneland. John Deere will…

Weiterlesen

Der Fahrer wird weiter entlastet

John Deere. Ein neuer Mähdrescher, der sich in seinen wesentlichen Bauteilen nicht vom alten unterscheidet, sondern »nur« im Grad der Automatisierung? Was John Deere jetzt mit der Baureihe S700 als Nachfolger der seit 2012 in Zweibrücken gebauten S600 anbietet, liegt im Trend der…

Weiterlesen

Finnisches Feuerwerk

Valtra. Die Schlepperneuheiten, welche die Finnen 2017 nicht nur präsentieren, sondern auch ab dem Sommer produzieren, umfassen einen Leistungsbereich (maximal) zwischen 75 und 400 PS.  Doch spannender ist eigentlich etwas anderes... 

Valtras „Brot- und Butter-Schlepper“ ist die Serie A, gebaut in…

Weiterlesen

Alles neu in Lauingen

Deutz-Fahr. Mitten in Zeiten schwacher Märkte ein neues Traktorenwerk auf die grüne Wiese zu stellen, das erfordert schon viel Zuversicht in die Marke. Geplant in Boomzeiten, produziert Deutz-Fahr seit Januar 2017 im – nach eigener Aussage – „modernsten Traktorenwerk Europas“ auf 4,2 ha überdachter…

Weiterlesen

Ein Schmetterling für Rundballen

Fliegl. Silageballen sind sperrig. Sie zu transportieren, ist entsprechend umständlich. Das Ballentransportgerät Schmetterling von Fliegl ändert das. Es macht den Ballentransport nicht nur effizient und komfortabel, sondern auch sicher. Der neue Schmetterling aus dem Agro-Center ist in der Lage,…

Weiterlesen

Schnell Motoren expandieren nach Übernahme durch Tschechische Tedom

Die Tedom-Gruppe, Marktführer für BHKW  in Tschechien,  hat im vergangenen Oktober die Schnell Motoren GmbH in Wangen übernommen. Schnell war in finanzielle Schwierigkeiten geraten und hatte im Juli 2016 einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Schnell ist ein Spezialist…

Weiterlesen
Foto: Fendt 300 Vario ProfiPlus mit integrierter Spurführung ab Werk

Der frühe Vogel ...

Fendt. Schon Ende März haben die Marktoberdorfer erste Agritechnica-Neuheiten vorgestellt. Dazu zählen die neue Ausstattungsvariante PowerPlus beim 500er und 700er Vario, das ab Werk vollintegrierte Spurführungssystem beim 300er ProfiPlus und neue flachdichtende Hydraulikkupplungen. Diese Neuheiten…

Weiterlesen

Groß und schnell

Kuhn. Mit einem 6 – 8 furchigen Monorad-Aufsatteldrehpflug und einem 7 – 10furchigen Aufsatteldrehpflug mit Fahrwerk erweitert der französische Hersteller sein Programm. Die Baureihe ist für Traktoren bis 490 PS geeignet. Das Modell mit Aufsattelfahrwerk ist das erste im Markt, dem der TÜV eine…

Weiterlesen

Überarbeitet

New Holland. Herzstück der erneuerten Mittelklassereihe ist die neue T5-Serie mit fünf Modellen, die maximal 75 bis 114 PS leisten. Bei den großen Modellen liegt das zulässige Gesamtgewicht jetzt bei 6.500 kg. Verschiedene Getriebe sind erhältlich: Das 12x12 Synchro Shuttle-Getriebe ist das…

Weiterlesen

Groß und klein

Valtra. Die vierte Generation seiner A-Serie versteht Valtra als „globalen Traktor“, wird sie doch sowohl in Finnland als auch in Brasilien gebaut. Ein breiter Leistungsbereich zwischen 75 und 130 PS wird mit sieben Modellen abgedeckt, die drei Chassisvarianten bei identischem Design beinhalten.
Neu…

Weiterlesen

Neu gezeigt auf der SIMA

John Deere. Neuheit der beiden großen 6R-Modelle ist ein Multifunktions-Joystick. Außerdem stehen 11 programmierbare Bedienelemente zur Verfügung, um die Funktionen wie Zapfwelle, Kraftheber, Zusatzsteuergeräte, AutoTrac usw. zu bedienen. Die Fahrstrategie ermöglicht mit einer einfachen Handbewegung…

Weiterlesen

Größter seiner Klasse

Lely. Der  Tigo MR 100 Profi von Lely ist ein neuer Ladewagen speziell für die Ernte großer Mengen von Heu bei gleichzeitiger Verringerung der Transportkosten und Erhaltung der Qualität des Ernteguts. Mit 50 m3 (nach DIN) bezeichnet ihn der Hersteller als größten Ladewagen seiner Klasse für die…

Weiterlesen

Hohe Schnittqualität

Pöttinger. Schnittqualität wie beim Ladewagen verspricht der österreichische Hersteller mit seiner neuen Rundballenpresse Impress. Das Futter gelangt in einem optimalen Winkel in die Presskammer, das soll hohen Durchsatz und geringe Bröckelverluste bringen. Das Schneidwerk verspricht 36 mm…

Weiterlesen

Aufgerundet

Massey-Ferguson. Mit dem 400 PS starken MF 8740 rundet MF sein Angebot an Hochleistungstraktoren nach oben ab und führt mit der „Datatronic 5“ ein neues Touchscreen-Bedienterminal mit werksseitig installiertem Precision-Farming-Paket ein.
Mit dem neuen Modell hat MF nun sechs Schlepper von 270-400 PS…

Weiterlesen

Transport von Flüssigkeiten im Muldenkipper

Huesker. Gülle und Gärflüssigkeiten werden oftmals mit Zubringerfässern zu Feldrandcontainern oder Ausbringfahrzeugen transportiert, um eine reibungslose und schnelle Güllekette gewährleisten zu können. Diese werden jedoch meist nur saisonal benötigt. Mit dem neu entwickelten Flexcover Combi hat…

Weiterlesen

Frühere Belegung der Jungsauen bringt Vorteile

CEVA Tiergesundheit GmbH. Der Tierarzneimittelhersteller stellt mit Altrenogest den Schweinehaltern ein Verfahren zur Verfügung, mit dem sich das Abferkelmanagement im Betrieb deutlich optimieren lässt. Altrenogest ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Gestagene. Die Anwendung bei Jungsauen ist…

Weiterlesen

Ideales Licht für Milchkühe

DeLaval bringt LED Stalllampen in zwei verschiedenen Modellen auf den Markt. Damit erweitert DeLaval das Beleuchtungssortiment um ein innovatives Produkt, das sich dem Unternehmen zufolge sowohl positiv auf den Kuhkomfort als auch auf die Energieeffizienz auswirkt.
Kühe und Menschen nehmen die…

Weiterlesen

Ist Erfolg planbar?

Innovationsteam Milch Hessen. Zweimal jährlich veranstaltet das Innovationsteam der Landesvereinigung Milch Hessen e.V. gemeinsam mit dem Hessischen Kuratorium für das landwirtschaftliche und gartenbauliche Beratungswesen und dem Landwirtschaftsverlag Hessen einen Rindergesundheitstag (RGT) in den…

Weiterlesen

Newsletter für Schweinehalter

ForFarmers bietet einen neuen digitalen und kostenlosen Infodienst für Schweinehalter, die Rationen selbst mischen und sich für die Futterfermentation interessieren.
 
Mit Home-MiXX liefert das Unternehmen praxisnahe Tipps für das Futtermanagement und die Rationsgestaltung. Darüber hinaus informieren…

Weiterlesen

Zwei Pflugbaureihen

Amazone. Mit der Übernahme des Pflugwerkes von Vogel & Noot hat Amazone jetzt ergänzend zu der bisherigen Baureihe Cayron fünf weitere Baureihen von Anbau-Drehpflügen im Programm. Cayros M sind drei- bis vierscharige Pflüge für Traktoren bis 120 PS. Cayros XM, XMS und XS  sind für Traktoren bis 140…

Weiterlesen

Per SMS über Abkalbung informiert

Horizont. „Moocall“ heißt der Abkalbesensor, der den Landwirt etwa eine Stunde vor dem Kalben per SMS über die bevorstehende Geburt informiert. So kann der Tierhalter die hochtragenden Kühe ständig unter Kontrolle behalten, ohne selbst vor Ort sein zu müssen.

Der Moocall wird wie eine Art Klammer…

Weiterlesen

Den Zaun jederzeit im Blick

Horizont. Weidezäune aus der Ferne überwachen und steuern – das ermöglicht die „Smart-Fencing-App“ von Horizont für Android-Handys. Bei Problemen wie einem Spannungsabfall, wenn die Stromversorgung des Weidezaungerätes gestört oder der Zaun beschädigt ist, sendet das Gerät eine SMS an den Landwirt.…

Weiterlesen

Zwei Optionen für die Kuhüberwachung

SmaXtec. Neben der pH-Wert-Messung und Temperatur im Vormagen bietet die Firma nun auch die Bewegungsaktivität als weiteres Merkmal zur Kuhüberwachung an. Künftig soll es zwei Optionen geben:

  • smaXtec Basic erfasst Aktivität und Pansentemperatur. So können Brunsten, Abkalbungen und das…
Weiterlesen

Minimaler Antibiotikaeinsatz, maximale Heilungsraten

MSD Tiergesundheit. Anfang 2017 soll eine neue EuterFitApp von MSD Tiergesundheit zur Verfügung stehen. Mit der App soll es Landwirt und Tierarzt möglich sein, die Kühe zu identifizieren, die bei klinischen Mastitiden eine Behandlung brauchen. Der Tierarzt gibt im Vorfeld Therapieschemata ein, auf…

Weiterlesen

FloorCleaner sorgt für Wohlbefinden im Stall

Lemmer Fullwood. Anlässlich der EuroTier präsentiert Lemmer-Fullwood erstmalig den neuen FloorCleaner und rundet damit das Produktportfolio im Bereich der Spaltenroboter ab. Beim FloorCleaner handelt es sich um einen akkubetriebenen Spaltenroboter mit neu entwickelter Sensorik. Durch den Akkubetrieb…

Weiterlesen

Schonend und schlagkräftig

Claas. Bei der Maisernte zählen hohe Schlagkraft und eine schonende Pflanzenbehandlung für eine verlustarme Ernte. Genau darauf zielen die neuen Modelle der Claas-Maispflücker, Corio und Corio Conspeed ab. Sie sind zur Ernte 2017 in vier- bis zwölfreihiger Ausführung erhältlich und können mit…

Weiterlesen

Schneller in der richtigen Spur

Claas. Mit dem System „Turn in“ stellt Claas eine neue Funktion als Erweiterung für die vorhandenen Parallelfahrsysteme vor, über die der Fahrer beim Wenden automatisch in die günstigste Spur geführt wird. Die Elektronik sucht sich dabei auf Knopfdruck selbst die nächste Fahrspur und passt die Wahl…

Weiterlesen

Masitisverdacht beim Melken erkennen

Mit dem CMIQ-Monitoring präsentiert GEA das weltweit erste System, das Mastitis auf Viertelebene in Echtzeit frühzeitig erkennt. Der CMIQ-Sensor erfasst die Milchzusammensetzung je Viertel und Tier während des gesamten Melkprozesses, analysiert und vergleicht vorliegende Daten in kürzester Zeit.…

Weiterlesen

Mehr Raum und niedrigere Energiekosten

Schauer. NatureLine  Mastställe werden meist als Außenklimaställe ausgeführt. Sie enthalten in der Schweiz seit Jahren bewährte 3-Flächenbuchten, indem die Liegekiste begehbar ausgeführt ist und mit Auslauftüren der Zugang der Schweine zum überdachten bzw. teilüberdachten Auslaufbereich bei…

Weiterlesen

Mehr Wohlbefinden durch Beschäftigungsleckermasse

Schaumann. Mit dem SIXPIG hat die ISF Schaumann Forschung eine zum Patent angemeldete Beschäftigungs-Leckermasse für Schweine entwickelt. Sie setzt sich aus Mineralstoffen, hochverfügbarem Magnesiumglycinat und Melasse zusammen. Das organisch gebundene Material unterstützt dabei das Einsatzziel der…

Weiterlesen

Ballenhäcksler zum Einstreuen und Füttern

Kverneland. Der Ballenhäcksler Shredex kann zum Einstreuen oder auch zum Füttern eingesetzt werden. Die angebaute Version Shredex 852 mit einer 2 m3 großen Ballenkammer und wahlweise seitlichem oder Schwanenhalsauswurf wurde für den Einsatz mit Strohballen entwickelt. Ein zweiter Ballen kann auf der…

Weiterlesen

Silieren ohne Unterziehfolie

Böck. Bei der neuen Silofolie Böck Super7 ersetzt eine einzige Folie die herkömmliche Kombination von Silo- und Unterziehfolie. In einem neuen Produktionsverfahren wird die Folie aus sieben verschiedenen Lagen unterschiedlicher Materialstärke hergestellt. Ein reduziertes Gewicht und eine spezielle…

Weiterlesen

Neue Futtermischwagenbaureihe

Kuhn. Die neue Baureihe der Futtermisch- und Verteilwagen von Kuhn besitzt nur eine Mischschnecke und zeichnet sich laut Hersteller durch eine neue Geometrie mit optimalem Verhältnis zwischen Gesamthöhe und Fassungsvermögen aus. Mit Behältervolumen von 9 bis 15 m3 eignen sich die Mischwagen für…

Weiterlesen

Fermentation im Container

WEDA Dammann & Westerkamp. Bei dem autarken Modulsystem FermCube handelt es sich um eine kompakte Fermentationsanlage im Container. Die Fermentationsdaten werden über ein integriertes Überwachungssystem ausgewertet und automatisch von der WEDA-Software fermi4PX an die Software der Futtermittelfirma…

Weiterlesen

Gülle separieren und trocknen

Big Dutchman. Beim Gülletrocknungsverfahren OptiSec wird die Gülle separiert und auf einen Bandtrockner gegeben. Nach Erreichen eines bestimmten Trockensubstanzgehalts, wird die Festphase per Versprühung auf dem Trocknungsband wieder mit der Flüssigphase vermischt. Dabei sind am Ende laut Hersteller…

Weiterlesen

App zur Tierkontrolle

Dairymaster. Die neue App MooMonitor+ Herdenmanagement ermöglicht eine Tierkontrolle rund um die Uhr. Tiere, die sich abweichend vom Durchschnitt verhalten, können im Herd Analysis Tool in Echtzeit-Diagrammen identifiziert werden. Sobald das System eine Verhaltensabweichung erkennt, wird der…

Weiterlesen

Tränkeautomat mit Sprachsteuerung

Urban. Der Tränkeautomat Urban Alma Pro Talkverfügt über ein Modul zu Sprachsteuerung, das die Kommunikation mit dem Automaten über vordefinierte Sprachbefehle ermöglicht. So kann die Steuerung mittels Headset per Spracheingabe direkt in der Bucht beim Tier erfolgen, während der Nutzer die Hände…

Weiterlesen

Wetterschutz für Kälber

Calf-Tel. Das neu entwickelte Kälberhaltungssystem Calf-Tel ECS soll Kälber bei extremen Wetterbedingungen zuverlässig schützen. Es besteht aus hochverdichtetem Polyethylen und verfügt über ein verschiebbares Dach und eine Lüftungsklappe an der Rückseite, die je nach Wetterbedingungen eingestellt…

Weiterlesen

Transparenter Tränkeeimer

Hiko. Der neue Tränkeeimer TK9 ist transparent und an der Außenseite mit einer Liter-Skale bedruckt. So kann der Landwirt gut erkennen, wie viel Milch ein Kalb bereits getrunken hat. Zudem sind Verunreinigungen leicht erkennbar. Der Eimer verfügt über einen zusätzlichen Aufhängschlitz im Eimerboden,…

Weiterlesen

Intelligente Steuerung von Futtermischwagen

Sgariboldi. Die neu entwickelte Technologie INTELLITECHNOLOGY setzt sich aus drei Systemen zur Steuerung der selbstfahrenden Futtermischwagen von Sgariboldi zusammen: Die Kabine I-CAB 2.0 mit Bordcomputer und ergonomischer Bedien-Armlehne dient zur vollelektrischen Steuerung von Beladung und…

Weiterlesen

Kombination von Weichbett und Tiefstreu

Huber Technik. Die Huber Technik Kombibox verbindet ein Weichbett mit Polsterung aus Verbundschaumstoff im Kopfteil der Liegebucht mit einer Tiefstreuschicht im hinteren Teil der Liegebucht. Die 8 – 10 cm dicke Polsterung im vorderen Bereich der Bucht ersetzt die Stroheinstreu und dient laut…

Weiterlesen

Elektrischer Futtermischwagen

Siloking. Der SILOKING TruckLine 4.0 Compact 8 ist ein vollelektrisch angetriebener selbstfahrender Futtermischwagen. Er kann sowohl manuell durch einen Fahrer zum Mischen, Transportieren und Ausdosieren von Futter gesteuert werden als auch fahrerlos selbstständig über den Futtertisch fahren und…

Weiterlesen

Vergrößerung zum Gruppenstall

Schrijver. Die Topcalf Climabox bietet die Möglichkeit, die individuellen Laufställe mit 1,6 m2 pro Liegestelle mittels herausnehmbarer Zwischenwände und verschiebbarer Vorderfront zu einem Gruppenstall zu vergrößern. So können Kälber bis zu zwei Monate in der ihnen bekannten Umgebung bleiben und…

Weiterlesen

Automatisches Wiegesystem

Schrijver. Bei der Topcalf Smartbox handelt es sich um ein System mit Wiegezellen zum individuellen Wiegen von Kälbern und einem Softwaremodul zur Datenregistrierung. Die gesammelten Daten werden über einen WLAN-/ Bluetooth-Router abgelesen und analysiert, sodass pro Kalb eine Wachstumskurve…

Weiterlesen

Kälberhütte für Minigruppen

Holm & Laue. Die neue Kälberhütte TwinHutch bietet mit einer Gesamtfläche von 5,5 m2 ausreichend Platz für zwei bis drei Kälbern. Eine modifizierte FlexyFence verfügt über zwei vollwertige Nuckeleimerhalterungen, einen Platz für einen dritten Tränkeeimer und weitere Eimerhalterungen für Kraftfutter…

Weiterlesen

Höherer Durchsatz im Melkstand

Lemmer Fullwood. Das neue Quick-E Melkstandsystem soll durch einen höheren Durchsatz beim Ein- und Austrieb der Tiere die Leistung des Melkstandes erhöhen und die Arbeitskosten senken. Da das Melkstandsgatter senkrecht angehoben und abgesenkt wird, steht für den Austrieb nach dem Melken die volle…

Weiterlesen

Bedarfsgerechte Rationsberechnung

365FarmNet. Bei der Software 365Feeding werden über die 365FarmNet Plattform selbstangebautes Erntegut und hinzugekaufte Futterkomponenten verwaltet und dokumentiert. Proben, die der Landwirt aus diesem Bestand zieht, werden im Labor Eurofins Agro analysiert. Die Ergebnisse werden wieder in die…

Weiterlesen

Automatischer Rationsübergang

Digi-Star. Das neue Modul Automatischer Rationsübergang für das TMR TrackerTM Futtermanagementsystem für Rinder ermöglicht den fließenden Übergang zwischen verschiedenen Rationen. Dabei wird automatisch täglich eine minimale Rationsänderung durchgeführt, um in einer definierten Anzahl von Tagen den…

Weiterlesen

Wühlverhalten bei der Futteraufnahme

Big Dutchman. Der Wühltrog WaveFeeder besteht aus einer Trogschale und einem im Trog eingelassenen, mit Luft oder Wasser befüllbarem Wühlkissen. Dieses ist im Fressmodus nur leicht befüllt, sodass Falten entstehen, zwischen denen die Schweine nach ihrem Futter wühlen. Der Wühltrog verbindet so die…

Weiterlesen

Schutz vor E. coli F18

Boehringer Ingelheim. Die neue E. coli/Clostridium perfringens-Kombinationsvakzine zur Sauenimpfung schützt nicht nur gegen die relevantesten E. coli-Stämme und Clostridium perfringens Typ C, sondern bietet erstmals auch einen längerfristigen Schutz der Ferkel vor dem E. coli-Fimbrientyp F18. Dieser…

Weiterlesen

Auslaufstall mit getrennten Funktionsbereichen

Hölscher + Leuschner. Der H+L-Auslaufstall für Schweinemast und Gruppenhaltung tragender Sauen besteht aus einem konventionell zwangsgelüftetem Bereich und einem überdachtem Auslauf. Fress-, Aktivitäts,- Ruhe- und Auslaufbereich sind in Anpassung an die jeweilige Funktion mit entsprechenden…

Weiterlesen

Neue Ausrichtung

NatGAS. Das EEG 2017 hilft Betreibern von Biogasanlagen durch eine Anschlussförderung. Mit der Aussicht auf weitere zehn Jahre lohnt die Umgestaltung für eine Zukunft jenseits des EEG. Damit können Biogasanlagen auf Spitzenstrombedarf und vollständige Wärmenutzung neu ausgerichtet werden. Wichtig:…

Weiterlesen

Bodennah Gülle ausbringen

Fliegl. Der neue Schleppschuhverteiler „Skate“ ermöglicht eine pflanzenschonende Ablage der Gülle auf Grün- als auch auf Ackerland. Der bereits bekannte Schneckenverteiler sorgt mit kurzen Auslaufschläuchen für eine gleichmäßige Verteilung der Gülle; die Pflanzen bleiben sauber. Die geneigten…

Weiterlesen

Neues Trocknungsverfahren

Fliegl. Die Gülle- und Trocknungsexperten von Fliegl haben mit dem RondoDry eine Anlage entwickelt, die in einem speziellen Verfahren separierter Gülle Wasser entzieht, sodass Lager- und Transportkapazitäten ökonomischer ausgeschöpft werden können. Als Resultat des Trocknungsprozesses liefert die…

Weiterlesen

Benutzerfreundliche Bedienung für die automatische Fütterung

DeLaval. Mit der Optimat Kontrollbox OCB setzt DeLaval einen neuen installations- und benutzerfreundlichen Standard in der automatischen Fütterung. Der vollkommen vorverkabelte Schaltschrank vernetzt sowohl den Stationärmischer, die Waage und alle Grund- und Kraftfutterlager des automatischen…

Weiterlesen

Gegen Mykotoxine

Schaumann. Mit Schaumasan Forte CT lassen sich toxische Stoffwechselprodukte inaktivieren. Schweine reagieren empfindlich auf Futtermittel, die mit Mykotoxinen belastet sind. Leistungseinbußen und eine Schwächung des Immunsystems sind die Folgen. Schaumasan Forte CT wirkt 4-fach: Es neutralisiert…

Weiterlesen

Rechnet sich der "Nichtlieferbonus"?

Möller-Agrarmarketing. Das zweite EU-Hilfspaket für Milcherzeuger steht. Wenn Landwirte weniger Milch produzieren als im Vorquartal des letzten Jahres, können Sie eine Prämie von 14 Cent/kg beantragen. Eine Mengenreduzierung von 30.000 kg bringt somit einen Bonus von 4.200,- €. Auch wenn viele…

Weiterlesen

Neuer Antriebsstrang

Pöttinger. Mit einem neu konstruierter Antriebsstrang für ruhigeren Lau und somit längere Lebensdauer sowie eine  beidseitige hydraulische Anfahrsicherung ist die Mähkombination NOVACAT A 10 ausgerüstet. Sie kann in Front-/Heckkombination verwendet werden und ist durch einen Seitenverschub von 400…

Weiterlesen

Flächenleistung!

Kuhn. Mit den klappbaren Kreiseleggen HR 6040 R und HR 8040 R mit 6 bzw. 8 m Arbeitsbreite) steuert Kuhn Flächenleistungen von bis zu 100 ha pro Tag an. die hydraulische Verstellung der Arbeitstiefe der Nivellierschiene von der Traktorkabine aus dient dazu, die Maschine einfach an unterschiedliche…

Weiterlesen

Per Klick zur richtigen Sorte

Möller Agrarmarketing. Die Gersten- und Weizenaussaat steht bevor.Damit Landwirte und Berater nicht lange suchen müssen, bietet Möller Agrarmarketing ein Sortenvergleichs-Tool für Gerste und Weizen im Excel-Format. Per Klick können alle Sorten der Beschreibenden Sortenliste mit den Top 5-Sorten in…

Weiterlesen

Vollständig

Massey-Ferguson. Auf der letzten Agritechnica zuerst vorgestellt, kann MF nun seine „Globale Serie“ robuster und einfach handhabbarer Mehrzwecktraktoren vollständig anbieten. Die Reihe umfass sieben Modelle mit 75 bis 130 PS Motorleistung. Neu entwickelt wurde dafür u.a. die Kabine und das…

Weiterlesen

Futterernte in Rot

Massey-Ferguson. Mit der Übernahme von Fella hat auch MF Zugang zu einem kompletten Futterernte-Programm, bestehend aus angebauten und gezogenen Mähwerken von 2 bis 9,3 m Arbeitsbreite, Heuwendern mit vier bis sechs Kreiseln und Ein- bis Vierkreiselschwadern. Die Maschinen sollen 2016 zunächst in…

Weiterlesen

Neue Generation

Grimme. Ist das ein Bunkerroder oder eine Überlademaschine? Der neue zweireihige Variotron 270 von Grimme präsentiert sich mit einem 7 t fassenden Nonstop-Bunker, den man zum Patent angemeldet hat. Er nutze zu jeder Zeit die effektive Kapazität dank des umlaufenden Bunkerbandes und sei weitaus…

Weiterlesen

Schutz gegen Stress

Schaumann. Ein neues Schutzsystem gegen oxidativen Stress bringt Schaumann mit CELL TOP auf den Markt. Stressoren wie Hitze, mangelnde Futterqualität oder körpereigene Stressfaktoren belasten hochleistende Schweine sehr. Es entsteht ein Ungleichgewicht zwischen freien Radikalen und Antioxidantien…

Weiterlesen

Neues Getreidefungizid

Syngenta. Elatus Era heißt das neue Getreidefungizid von Syngenta, dessen Verkauf ab 2017 geplant ist. Der Wirkstoff Solatenol gehört zur Gruppe der Carboxamide, auch SDHI-Fungizide genannt. Im Elatus Era ist es mit dem Azol Prothioconazol kombiniert.

Es soll einen kompletten Blattschutz über alle…

Weiterlesen

Abrechnungs-Check für Getreide und Raps

Möller Agrarmarketing. Der Abrechnungs-Check für Getreide und Raps von Möller Agrarmarketing soll Landwirte beim Preisvergleich verschiedener Angebote unterstützen. Dabei kann der Nutzer die Abrechnungskonditionen im Excel-Format einfach anpassen.

Folgende Werte sind änderbar:

- Abrechnungsbasis…

Weiterlesen