Neuheiten im gesamten Produktprogramm

 

Amazone. Ergänzend zu den im Heft 2/2015 der DLG-Mitteilungen vorgestellten Neuheiten sind auf der SIMA Ende Februar in Frankreich weitere Neuerungen in den Bereichen Bodenbearbeitung, Aussaat, Düngung und Pflanzenschutz zu sehen.

Für den Düngerstreuer ZA-TS bietet Amazone jetzt alternativ zur elektrischen Verstellung auch ein von Hand verstellbares, preisgünstigeres Einleitsystem an. Zum Grenzstreuen gibt es neben dem von der Kabine aus fernbedienten beidseitigen AutoTS-System jetzt auch die Option des AutoTS einseitig und der manuellen Umstellung ClickTS. Neu ist auch eine 8-fache Teilbreitenschaltung über Mengenanpassung für den mechanisch angetriebenen ZA-TS Tronic. Diese kann manuell vom Fahrer oder automatisch per GPS-Switch angesteuert werden.

In Kombination mit der elektrohydraulischen Gestängeklappung „Profiklappung I“ ist für die gesamte Pflanzenschutzspritzen-Produktpalette von Amazone der neue ProfiClick-Schaltkasten erhältlich. Damit sollen die Bedienung von Hydraulikfunktionen der Gestänge und die Lenkung einfacher und präziser werden.

Im Bereich der pneumatischen Sätechnik erfährt die Anbausäkombination AD-P Special einen Generationswechsel. Bei dieser neuen Baureihe wurde die Behälterform überarbeitet und der Bedienkomfort sowie die Zugänglichkeit zu den Dosierorganen verbessert. Der Kunde kann zwischen zwei Behältervolumen wählen (850 l und 1.250 l). Beide Behälter sind mit 2,2 m besonders breit gehalten, sodass die Maschine auch mit einer breiten Frontladerschaufel befüllt werden kann. Der Dosierer wird wie bei den Großflächensämaschinen serienmäßig elektrisch angetrieben. Eine weitere Neuheit für die AD-P ist in der ComfortPaket-Variante das TwinTerminal, welches das Abdrehen und Kalibrieren der Dosierung direkt an der Maschine ermöglicht.

Die Cirrus 03-Baureihe wird um drei neue Typen ergänzt. Mit der starren 4 m-Maschine, die ab dem Sommer verfügbar sein soll, zielt Amazone vor allem auf den skandinavischen und den baltischen Markt ab.

 

Die pneumatische Sämaschine AD-P Special löst die Vorgängerserie ab.