Klauendesinfektionsbad mit biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen

 

DeLaval. Mit dem neuen Klauendesinfektionsbad EasyStride liefert DeLaval eine Antwort auf die an die Landwirte gestellten hohen Anforderungen durch Gesetzgeber und Molkereien. Mit dem Biozidprodukt erweitert DeLaval das Sortiment um eine biologisch abbaubare Klauenpflege, die besonders für den Einsatz auf Biobetrieben geeignet ist.

Die hohe Desinfektionskraft erreicht EasyStride ausschließlich durch dem Einsatz von organischen Säuren, dabei wird ganz auf den Einsatz von quartären Ammoniumverbindungen (QAV), Kupfersulfat und Formaldehyd verzichtet. Die Bakterien werden auf der Klaue und der angrenzenden Haut abgetötet und reduziert. Hierdurch wird der Infektionsdruck gesenkt und die Ausbreitung von ansteckenden Klauenerkrankungen in den Herden gehemmt.

EasyStride kann als Klauenbad oder Sprühanwendung genutzt werden. Zusätzlich wird durch den zugesetzten blauen Farbstoff eine hervorragende Sichtbarkeit des Produkts an den Klauen garantiert. Dies ermöglicht es dem Anwender durch Farbumschlag von blau zu grün zu erkennen, wann die Klauendesinfektions-Lösung verbraucht ist und erneuert werden muss. EasyStride ist in 20 L, 60 L und 200 L Einheiten erhältlich.