Gülle separieren und trocknen

 

Big Dutchman. Beim Gülletrocknungsverfahren OptiSec wird die Gülle separiert und auf einen Bandtrockner gegeben. Nach Erreichen eines bestimmten Trockensubstanzgehalts, wird die Festphase per Versprühung auf dem Trocknungsband wieder mit der Flüssigphase vermischt. Dabei sind am Ende laut Hersteller Trockensubstanzgehalte von bis zu 85 % möglich. Da die Flüssigphase zurückgemischt und das Wasser verdampft wird, bleiben die Nährstoffe in der Gülle enthalten. In nachgeschalteten Verfahren kann die getrocknete Phase pelletiert oder granuliert werden.