Flüssigfütterung von Saugferkeln

 

Schaumann. In der Ferkelproduktion sind große Würfe von mehr als 30 abgesetzten Ferkeln pro Sau und Jahr oft Realität. Die Milchproduktion der Sau reicht aber nicht immer aus, um vitale Ferkel mit hohen Absetzgewichten zu ernähren. Eine Beifütterung besonders in den ersten Tagen der Säugezeit ist wichtig. Diese erfolgt in der Praxis immer öfter über Tassensysteme oder spezielle Flüssigfütterungsanlagen.

Die gut löslichen Produkte des neuen SCHAUMANN-Liquid-Konzeptes sind speziell für diese Systeme entwickelt. Sie verbessern die Aufzuchtleistung in der Ferkelaufzucht, helfen Ferkelverluste in den ersten Lebenswochen zu reduzieren und sorgen für eine gleichmäßige, stabile Entwicklung des Wurfes mit höheren Absetzgewichten.

SCHAUMANN bietet hiermit Produkte an, die auf jede Wachstumsphase abgestimmt sind und ab dem zweiten Lebenstag bis hin zum Absetzen gefüttert werden können. Der Milchaustauscher BI-LACTAL SPEZIAL ist reich an hochverdaulichen Nährstoffen, Kolostrum, Vitaminen und Mineralstoffen (ab dem zweiten Lebenstag). Der leicht lösliche, milchreiche Prestarter BI-LACTIN PRIMUS ist für eine professionelle und leistungsstarke Anfütterung vom 7. - 10. Lebenstag geeignet. Ab dem 14. Lebenstag kann der Prestarter BI-LACTIN ULTIMUS gefüttert werden, der auf Basis hochverdaulicher, leicht löslicher, pflanzlicher Komponenten entwickelt wurde.