Fermentation im Container

 

WEDA Dammann & Westerkamp. Bei dem autarken Modulsystem FermCube handelt es sich um eine kompakte Fermentationsanlage im Container. Die Fermentationsdaten werden über ein integriertes Überwachungssystem ausgewertet und automatisch von der WEDA-Software fermi4PX an die Software der Futtermittelfirma übertragen. Laut Hersteller führt der Einsatz dieses Systems neben einer besseren Futterverwertung und niedrigeren Futterkosten zu einer höheren Tiergesundheit und weniger Phosphor- und Stickstoffeinträgen in die Böden.