Aktuelles Heft

Kommentar

Scherbenhaufen

Tierwohllabel. Minister Schmidt hat Ende April die Katze aus dem Sack gelassen und die Kriterien für sein neues Tierwohllabel herausgegeben. Damit stellen sich folgende Fragen:

• Gewinnt die Landwirtschaft in Sachen Tierwohl das arg ramponierte gesellschaftliche Vertrauen zurück?

• Lassen sich die...

Weiterlesen

Beruf & Karriere

Das Sonderheft Beruf und Karriere bietet wieder interessante Theman für Absolventen und Berufseinsteiger. Außerdem enthält es einen Wegweiser für das Angebot der Campus & Career auf der EuroTier.

Das kostenlose e-Magazin finden Sie hier.

Unser e-Magazin

Jetzt die DLG-Mitteilungen digital lesen.

Hier geht es zum neuen e-Magazin:

mit dem iPad
mit einem Android-Tablet 
am PC

Biodiesel. Bleibt Raps der Rohstoff?

Was wird aus Raps als Rohstoff für Biodiesel? Die EU-Kommission stellt die ökologischen Vorteile von Sprit aus angebauter Biomasse grundsätzlich infrage. Die Befürworter sind sich aber sicher: Ohne Raps-Biodiesel lassen sich die Klimaziele nicht erreichen.

Foto: agrar-press

Aushilfen. Erst der Papierkram ...

... dann die Arbeit. Wollen Sie Schüler, Studenten oder Praktikanten anstellen, gibt es einige sozialversicherungsrechtliche und steuerliche Besonderheiten. Wir zeigen, worauf Sie bei diesen Arbeitsverhältnissen besonders achten müssen.

Foto: agrar-press

Wettermärkte. Der Fokus liegt auf Nordamerika

In Kanada und Teilen der USA verspätet sich die Aussaat von Mais, Soja, Weizen und Raps. In Osteuropa hingegen sind die Aussichten nach reichlichen Regenfällen günstig, das gilt auch für die meisten Regionen im Westen. Wenigstens für die Börsianer sind Kälte und Trockenheit im April damit ausgebügelt.

Foto: landpixel

Megatrends. Was hält die Zukunft bereit?

Wer seinen Betrieb zukunftssicher aufstellen will, muss sich auch mit den wesentlichen sozialen und technischen Entwicklungstrends auseinandersetzen. Isabelle Symonds und Thorsten Böhn zeigen, welche das sind und wie Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Foto: agrar-press

Digitalisierung. Smart Farming im Kälberstall

Die Digitalisierung ist im Kälberstall angekommen. Was ist schon praxisreif? Wo gibt es noch Probleme? Heinz Bernhardt beschreibt, wo die Entwicklung hingeht.

Foto: Wiermans